Home

Juristische Person Österreich

Juristische Person. Eine nicht natürliche Person, geschaffen durch einen Rechtsakt, kann aufgrund gesetzlicher Anerkennung rechtsfähig und somit Träger von Rechten und Juristische Person ist jeder von der natürlichen Person verschiedene Träger von Rechten und Pflichten. Es ist jedes juristische Gebilde, das Träger von Rechten und

Juristische Person. Ein Gebilde, das wie eine natürliche Person Rechte und Pflichten haben kann. Beispiele juristischer Personen: Gesellschaft mit beschränkter Juristische Person. Eine nicht natürliche Person, geschaffen durch einen Rechtsakt, kann aufgrund gesetzlicher Anerkennung rechtsfähig und somit Träger von Rechten • System der freien Bildung juristischer Personen: Danach entsteht die juristische Person nicht durch einen öffentlichrechtlichen Akt, sondern ausschließlich durch

Juristische Person - oesterreich

Juristische Person - RechtEasy

  1. Auch stehen juristischen Personen die grundlegenden Betroffenenrechte zu. Die wesentlich weitergehenden Bestimmungen der DSGVO, wie die Pflicht zur Führung des
  2. Natürliche Person. Das Recht unterscheidet zwischen natürlichen und juristischen Personen. Jeder Mensch gilt als natürliche Person und ist Träger von Rechten und
  3. Die GmbH ist die am häufigsten gegründete Rechtsform in Österreich. Als juristische Person mit eigener Rechtspersönlichkeit kann die GmbH sowohl klagen, als auch
  4. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts (KöR) bezeichnet man im Recht Österreichs eine Form der juristischen Person öffentlichen Rechts. Definition und Abgrenzun
  5. Wie hoch ist die Körperschaftssteuer in Österreich? Für unbeschränkt steuerpflichtige Körperschaften beträgt der Steuersatz 25 Prozent, unabhängig von der Höhe des

Anders ist dies bei Art. 10 Daten, denn in Österreich besteht die Möglichkeit, dass juristische Personen direkt als Täter iSd VerbandsverantwortlichkeitsG § 10 IPRG Personalstatut einer juristischen Person - IPR-Gesetz - Gesetz, Kommentar und Diskussionsbeiträge - JUSLINE Österreich

Juristische Person - BM

Juristische Person - usp

  1. Auch wenn die EU‑Datenschutzrichtlinie (95/46/EG) als Vorgängerin der DSGVO keinen Schutz von personenbezogenen Daten juristischer Personen vorsah, galt in der
  2. RechtEasy.at ist Österreichs größtes kostenloses juristisches Nachschlagewerk und bietet einen schnellen, einfachen und fachlich fundierten Zugang zu über 7500
  3. Eine juristische Person des öffentlichen Rechts bezeichnet eine rechtlich selbstständige Personenvereinigung bzw. ein Zweckvermögen mit rechtlicher Selbstständigkeit
  4. -Auszugskonfiguration für juristische Personen in Österreich zu überprüfen, gehen Sie auf die Seite Berichtskonfiguration und wählen MwSt Deklarationsmodell in der
  5. Wie in Deutschland ist die GmbH auch in Österreich eine juristische Person mit eigener Rechtspersönlichkeit. Sie kann also beispielsweise klagen und auch verklagt
  6. einer juristischen Person, wenn die Mehrheit der Mitglieder jedes ihrer Organe (zB Geschäftsführer, Vorstand) einschließlich des Vorsitzenden die Voraussetzungen

Juristische Person Österreich. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts bezeichnet man im Recht Österreichs eine Form der juristischen Person öffentlichen Rechts Einlagensicherung Österreich juristische Personen. Gesichert sind Einlagen von natürlichen und juristischen Personen auf Konten bei in Österreich 1. Politische Verwerfungen mit juristischen Folgewirkungen Im ursprünglichen Ministerialentwurf (322/ME XXV. GP), mit dem das neue Datenschutzgesetz erlassen und das

Im Hinblick auf die Bedeutsamkeit juristischer Personen im staatlichen Rechtsbereich wurden von der Österreichischen Bischofskonferenz folgende Dekrete erlassen: 15.1. Feststellungsdekret. Die Österreichische Bischofskonferenz stellt fest: Alle kirchlichen Rechtspersonen, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens des Codex Iuris Canonici am 27. November 1983 in Österreich bestanden und gemäß. Gebietskörperschaften - Staatsrechtlicher Aufbau der Republik Österreich. Bund, Bundesländer und Gemeinden sind so genannte Gebietskörperschaften. Die Gebietskörperschaften sind juristische Personen des öffentlichen Rechts. Sie erfassen jeweils alle Personen, die in einer örtlichen Beziehung (z.B. durch den Wohnsitz oder den Aufenthalt) zum Bereich der Gebietskörperschaft stehen. Die. VII/1: Grundrecht in Österreich 2 (2014). 66. Tettinger, Peter J. , § 51 Juristische Personen des Privatrechts als Grundrechtsträger, in Merten Detlef/Papier Hans-Jürgen (Hg), Handbuch der Grundrechte. II: Grundrechte in Deutschland. Allgemeine Lehren I (2006). 67. Tretter, Hannes , Art 3 EMRK, in Korinek Karl/Holoubek Michael (Hg. (bei juristischen Personen). Entnahmen durch Gesellschafter: keine zusätzliche Steuer Gewinn wird im Jahr des Entstehens in voller Höhe auf Gesellschafterebene besteuert. wie OG 9. Gewerbe­ recht* Gewerbefähig ab Eintragung im Firmenbuch Bestellung eines gewerberechtlichen Geschäftsführers ist zwingend erforderlich. Für freie Gewerbe kann jede natürliche Person bestellt werden. Für.

zivilrecht.onlin

OGH: Deliktische Repräsentantenhaftung juristischer Personen. Repräsentant ist jeder, der eine leitende Stellung mit selbständigem Wirkungsbereich innehat, dh in verantwortlicher, leitender und überwachender Funktion Tätigkeiten für die juristische Person ausübt. Schlagworte: Schadenersatzrecht, deliktische Repräsentantenhaftung juristischer Personen. Gesetze: §§ 1295 ff ABGB. § 546 ABGB Verlassenschaft als juristische Person - Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch - Gesetz, Kommentar und Diskussionsbeiträge - JUSLINE Österreich Körperschaftsteuer in Österreich. Das Steuerrecht unterscheidet zwischen juristischen und natürlichen Personen. Die natürlichen Personen unterliegen dem Steuerrecht nach einer Einkommenssteuer, die juristischen Personen einer Körperschaftsteuer, welche auch KÖSt. abgekürzt wird. Sie wird in einem eigenen Gesetz geregelt, baut aber grundsätzlich auf dem der Einkommenssteuer auf. Ansässigkeitsbestätigungen juristischer Personen werden in Österreich vom für die Körperschaftsteuer zuständigen Finanzamt ausgestellt. Details zu den Finanzämtern finden Sie unter www.bmf.gv.at 2.2.Competent authority for legal entities In Austria the tax office that is competent for corporation tax issues certificates of residence for legal entities. For details on the competent tax. Steuernummer Österreich | Abgabenkontonummer Österreich: juristische & natürliche Person. Natürliche Personen: Eine natürliche Person, oder auch physische Person, ist der Mensch in seiner Rolle als Rechtssubjekt. Das bedeutet, das jeweilige menschliche Individuum als Träger von Rechten und Pflichten in seinem Dasein als Mitglied einer reglementierten Gesellschaft und Teilhaber in einem.

Körperschaft des öffentlichen Rechts (Österreich) - Wikipedi

Die Kapitalgesellschaft ist eine sogenannte juristische Person des privaten Rechts. Somit tritt nicht die handelnde Person als Rechtspersönlichkeit auf, sondern die Gesellschaft als Ganzes. Man kann im Grunde zwischen zwei Formen der Kapitalgesellschaft unterscheiden: der Aktiengesellschaft und der GmbH. Inhaltsverzeichnis. Die Aktiengesellschaft (AG), welche auch unter der Kurzform AG. bb) in Bezug auf die Republik Österreich 1. jede natürliche Person, die die Staatsangehörigkeit der Republik Österreich besitzt; 2. jede juristische Person, Personengesellschaft und andere Personenvereinigung, die nach dem in der Republik Österreich geltenden Recht errichtet worden ist; i) bedeutet der Ausdruck —zuständige Behörde Juristische Person P. sind Rechtsgebilde mit vollständiger Rechtsfähigkeit (wie im Regelfall die natürliche Person), d. h. sie können eigene Rechte ( und Pflichten) innehaben sowie klagen und verklagt werden (Prozeßfähigkeit), sind aber letztlich nur durch natürliche Personen handlungsfähig; daher muß jede Juristische Person P. mindestens einen gesetzlichen Vertreter (Organ) haben Juristische Personen, die auch als juristische Einheiten bezeichnet werden, bestehen in einem Zusammenschluss von natürlichen Personen. Die juristische Person wird auch als Körperschaft bezeichnet. Die Körperschaft ist ein Zusammenschluss von Personen, der auf Dauer angelegt ist. Der Zusammenschluss verfolgt einen genau definierten Zweck. Der Bestand der Körperschaft ist dabei nicht.

Einkommensteuer herabsetzen in Österreich - Ablauf, Anleitung, Tipps. Geschrieben von David Reisner am 9. Januar 2021 Kategorie: Steuern. Die Einkommensteuer ist eine Abgabe, die natürliche Personen an den Staat zahlen, welche dann wiederum zwischen Bund, Länder und Gemeinden aufgeteilt wird, als Prozess des sogenannten Finanzausgleichs Juristische Person . Firmenname des Kunden / Geschäftspartners: _____ Firmenbuchnummer: _ (Österreich: Abgeordnete des Nationalrates und des Bundesrates); • Mitglieder der Führungsgremien politischer Parteien (Österreich: Mitglieder der Führungsgremien der im Nationalrat vertretenen Parteien); • Mitglieder von obersten Gerichtshöfen, gegen deren Entscheidungen in der Regel kein. Wie in Deutschland ist die GmbH auch in Österreich eine juristische Person mit eigener Rechtspersönlichkeit. Sie kann also beispielsweise klagen und auch verklagt werden. Eine GmbH wird von mindestens einer Person gegründet und ins Firmenbuch eingetragen. Gibt es mehrere Gesellschafter, so wird ein Gesellschaftervertrag aufgesetzt. In diesem Fall ist es üblich, dass das Stammkapital unter. Im Bereich der juristischen Personen sind es vor allem Genossenschaften und Vereine, aber auch Betriebe aller Art, die steuerlich als eine juristische Person bezeichnet werden. Anzumerken ist, dass es unabhängig davon ist, wie groß der Betrieb ist, die Bezeichnung juristische Person ist davon abhängig, was für eine Art Betrieb es ist. Vereinfachte Verwaltung in Österreich durch die. Die Republik Österreich ist ein juristisches Konstrukt, das mit Menschen nichts zu tun hat, Definition Fiktionstheorie laut juristischem Wörterbuch: ist die Theorie zur juristischen Person, die davon ausgeht, dass für die Zuordnung herrenloser Rechte die juristische Person durch Fiktion geschaffen werden müsse. Daraus geht hervor, dass juristische Personen (welche den natürlichen.

Vereinsgründer können natürliche oder juristische Personen sein; Bei natürlichen Personen keine österreichische Staatsbürgerschaft erforderlich ; Wir haben für euch außerdem einen Beitrag zu sämtlichen Organen im Verein im Detail verfasst. Findet alle Informationen zu den Vereinsorganen in Österreich in dem Beitrag. Zusätzlich haben wir aufgrund der Wichtigkeit dieses Amtes einen. Das Datenschutzgesetz 2000 regelt den Schutz personenbezogener Daten in Österreich. Das DSG 2000 setzte die Richtlinie 95/46/EG in nationales Recht um und wurde 2005 grundlegend novelliert. 2014 wurde die Datenschutzkommission durch die Datenschutzbehörde abgelöst.. Wie in Deutschland regeln auch in Österreich den Datenschutz die Bundesländer beziehungsweise die Landesverwaltungen

Das Grundrecht auf Datenschutz bleibt bestehen, und zwar entgegen der DSG-VO auch für juristische Personen. Das Datenschutzgesetz Österreich divergiert hier von der DSG-VO. Es ist daher damit zu rechnen, dass das Grundrecht auf Datenschutz für juristische Personen ab Mai 2018 in Österreich eng ausgelegt wird. Datengeheimnis. Das bisher in § 15 DSG 2000 geregelte Datengeheimnis wird in. juristischen Personen: diesen, dieser wiederum handelt für die jeweilige juristische Person (zB Republik Österreich). Dies ist u.a. wichtig für die Amtshaftung. Relevanz für Sie als öffentliche Bedienstete: Die Frage der Rechts- und der Handlungsfähigkeit ist für Ihre Tätigkeit in der Bundesverwaltung von Bedeutung, da nur rechtsfähige Personen Partei in einem Verwaltungsverfahren.

jede juristische Person, Personengesellschaft und andere Personenvereinigung, die nach dem in der Republik Österreich geltenden Recht errichtet worden ist; bedeutet der Ausdruck zuständige Behörd 1. Politische Verwerfungen mit juristischen Folgewirkungen Im ursprünglichen Ministerialentwurf (322/ME XXV. GP), mit dem das neue Datenschutzgesetz erlassen und das Datenschutzgesetz 2000 aufgehoben werden sollte (Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018), war die Abschaffung einer österreichischen Besonderheit vorgesehen: Das Grundrecht auf Datenschutz, das in Österreich seit dem. Österreich; EWR-Vertragsstaaten; Schweiz; Andere Drittstaaten: Aufenthaltsberechtigung (→ oesterreich.gv.at) Eigenberechtigung: ab 18 Jahren; Keine Gewerbeausschlussgründe (z.B. Finanzstrafdelikt, gerichtliche Verurteilung) Unter bestimmten Voraussetzungen kann Nachsicht vom Gewerbeausschluss erteilt werden; Für juristische Personen (Kapitalgesellschaften, Vereine etc.) und eingetragene.

Welche Gesellschaftsformen gibt es in Österreich? - WKO

-Auszugskonfiguration für juristische Personen in Österreich zu überprüfen, gehen Sie auf die Seite Berichtskonfiguration und wählen MwSt Deklarationsmodell in der Liste der Modelle und wählen dann U30 unten MwSt Deklarationsmodell. Klicken Sie im Aktivitätsbereich auf Designer, um das Modell zu prüfen oder das Format zu ändern. MwST-Aufstellung generieren. Am Ende der MwSt. Die Rechtssatzkette der Entscheidung zur Strafbarkeit der juristischen Person nach Art 83 DSGVO. Die RS-Kette der Entscheidung des VwGH zum Thema der Verbandshaftung für Geldstrafen nach DSGVO (Ro 2019/04/0229 vom 12.05.2020) in der Angelegenheit Videoüberwachung Wettlokal (die erste Geldstrafe der DSB im Herbst 2018 und in Europa überhaupt nach der DSGVO, aufgehoben durch das. Die Beschwerdeführerin kann als juristische Person aufgrund des § 32 Abs 1 Z 7 EpiG gar nicht anspruchsberechtigt sein. Diese Bestimmung stellt darauf ab, dass die bzw der Anspruchsberechtigte in einer Ortschaft wohnt oder berufstätig ist; diese Formulierung zielt allein auf natürliche Personen ab. Menü schließen

Eine Körperschaft des öffentlichen Rechts gilt als juristische Person, hat Rechte und Pflichten und darf somit klagen und verklagt werden. Ihre Bediensteten sind die Angestellten und Beamten des. Österreich ZS-QU1 - Erklärung natürlicher Personen für Zwecke der DBAQuellensteuerentlastung / Declaration by individuals for the purpose of tax treaty relief at source ZS-QU2 - Erklärung juristischer Personen für Zwecke der DBAQuellensteuerentlastung / Declaration by legal entities for the purpose of tax treaty relief at sourc Website der Domaene Baron Geymüller. juristische person österreich Teilnahmeberechtigt sind alle gemäßigten österreichischen Vereinigungen oder Parteien die eine Juristische Person darstellen. Fahrplan . Die Gründung der Partei Wahlbündnis Österreich fand am 11. Juni 2019 durch die Hinterlegung der Satzung im Bundesministerium für Inneres ordnungsgemäß statt. Gespräche mit Vertretern interessierter teilnahmeberechtigter Gruppen finden laufend.

Juristische Person - Wikipedi

  1. Verlag Österreich. Home Produkte Neu. OEBA Heft 9, September 2021, Band 69 eJournal-Heft 40,00 € inkl MwSt Verwaltungsstrafrechtliche Zurechnung des Verhaltens verantwortlicher Beauftragter an juristische Personen. § 35 FM-GwG, §§ 39, 40 BWG, § 99d BWG aF, §§ 9, 44a VStG, §§ 44, 50 VwGVG. Die Bestrafung einer juristischen Person gem § 99d BWG [aF] setzt voraus, dass eine ihr.
  2. Wir wollen uns im heutigen Video mit dem Thema der Rechtsfähigkeit beschäftigen und was der Unterschied zwischen natürlichen und juristischen Personen ist. D..
  3. juristischer Personen jenseits der Klarstellung, einen Beauftrag-ten außerhalb der verantwortlichen Stelle beauftragen zu können, sucht man vergebens. Vor diesem Hintergrund wird vertreten, dass als Datenschutz-beauftragter nur eine natürliche Person bestellt werden könne. Im Fall der externen Beauftragung jenseits des Einzelunternehmers soll der schuldrechtliche Vertrag mit einer.
  4. Dieses Thema enthält Informationen und Verknüpfungen zu Ressourcen, mit deren Hilfe Sie Dynamics 365 Finance für juristische Personen mit primärer Adresse in Österreich einrichten können. Abschreibung . Bei Unternehmen in Österreich werden die Abschreibung für zusätzliche Anschaffungen und Anschaffungsänderungen gemäß den folgenden Regeln berechnet: Weitere Informationen finden Sie.
  5. Grenzüberschreitende Dienstleistungen in Österreich - Anzeige über die Erbringung (§ 373a Abs. 4 GewO 1994) (v1.1.3

Als juristische Personen sind juristische Personen des öffentlichen Rechts grundsätzlich unternehmerfähig. Sie gelten nur dann nicht als Unternehmer, wenn sie hoheitliche Tätigkeiten ausüben. Bei gewerblichen Tätigkeiten sind sie steuerlich wie ein Gewerbebetrieb zu behandeln, so müssen sie in diesem Falle beispielsweise Umsatzsteuer an das Finanzamt abführen Gesellschaften und juristische Personen Personen- und Gesellschaftsrecht (PGR) Allgemeine Vorschriften zur Rechnungslegung Artikel Was Wer Lösch-/Aufbewahrungspflicht Bemerkungen Art. 1059 Abs. 1 Geschäftsbücher, die Buchungsbelege und die Geschäftskorrespondenz Dies betrifft jeden, der zur ordnungsmässigen Rechnungslegung verpflichtet ist. (Abs. 1) Wer darunter fällt, siehe Art. 1045. Gewerbeanmeldung durch eine juristische Person. Gewerbeanmeldungen für Gewerbe mit Standort Linz sind beim Magistrat Linz, Geschäftsbereich Bau- und Bezirksverwaltung einzubringen. ev. Heiratsurkunde, Unterlagen zum Befähigungsnachweis des gewerberechtlichen Geschäftsführers: bei reglementierten Gewerben. Überdies muss der. Die juristische Person . Juristische Personen sind keine Personen im wörtlichen Sinne. Es handelt sich vielmehr um ein juristisches Konstrukt. Eine juristische Person ist ein Zusammenschluss aus mehreren natürlichen oder juristischen Personen bzw. deren Vermögen. Es muss also stets unterschieden werden zwischen der juristischen Person und den hinter ihr stehenden.

Ohne den Legal Entity Identifier ist für juristische Personen kein Handel an den Finanzmärkten möglich Infos zum Legal Entity Identifier (LEI) Mit dem Inkrafttreten der EU-Durchführungsverordnung Nr. 2017/105 am 1. November 2017 ist die Verwendung einer LEI Nummer für die Meldung von Derivatgeschäften zwingend vorgeschrieben. Das bedeutet, dass alle Emittenten seit dem 3. Januar. Die Musikverleger Union Österreich macht sich die Förderung des Musikschaffens im allgemeinen und die Wahrnehmung, Beratung und Information hinsichtlich der ideellen und wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder zur Aufgabe. Mitglieder können physische und juristische Personen sein, die im Gebiet der Republik Österreich als Musikverleger tätig sind. Über uns. Der Verein verfolgt.

Diensteanbieter tmg | ist diensteanbieter jede natürlicheImpressum - Blumen Bitschnau

Kein Schutz von Daten juristischer Personen nach der DSGVO

Auf den Tod einer Person folgt in Österreich vor Gericht ein Verfahren zur Verlassenschaft, das sogenannte Verlassenschafts­­verfahren.Zunächst einmal zur Verlassenschaft Definition: Unter Verlassenschaft werden alle Rechte und Verbindlichkeiten des Verstorbenen verstanden, die im Wege der Gesamtrechtsnachfolge auf den Erben übergehen Bankgeheimnis und Bankauskunft. Kunden und. A Österreich A'AG österreichische juristische Person, die an der österreichischen Gründungsgesellschaft zu 50% beteiligt ist A1 österreichische natürliche Person, die an der österreichischen Gründungsgesellschaft zu 50% beteiligt ist A-AG österreichische Aktiengesellschaft (Gründungsgesellschaft

Patientenverfügung Österreich: Was muss drin stehen

Natürliche Person - oesterreich

Juristische Person des öffentlichen Rechts / Vertretungsmacht / Prozessvoraussetzung / Österreich / Verfassungsgerichtshof / Österreich / Verwaltungsgerichtshof / Rechtsvergleich: URN: urn:nbn:at:at-ubl:1-36500 Restriction-Information The document is publicly available on the WWW. Files. Vertretung von juristischen Personen des öffentlichen Rechts [0.96 mb] Links. Reference. 08.04.2019 : Strafbarkeit juristischer Personen: Bestrafung einer Bank wegen Verstoßes gegen Vorschriften zur Geldwäscheprävention Ro 2018/02/0023 vom 29. März 2019. PDF-Dokument (Volltext der Entscheidung) Mit § 99d Bankwesengesetz (BWG) und § 35 Finanzmarkt-Geldwäschegesetz (FM-GwG) wurde die Strafbarkeit von juristischen Personen auf Grund unionsrechtlicher Vorgaben in das. Vergleichbarkeit nationalen Rechts: Zwar handelt es sich um ein Urteil ergehend auf Grundlage des nationalen Rechts der Republik Österreich, jedoch sind die vom Gericht dargestellten Grundsätze zu der Zurechenbarkeit datenschutzrechtlich relevanten Handelns natürlicher Personen auf juristische Personen auch für das deutsche Recht von Bedeutung, da die österreichischen Vorschriften zu den. Personenhandelsgesellschaft, in der sich zwei oder mehr natürliche Personen und/oder juristische Personen zusammengeschlossen haben, um unter einer gemeinsamen Firma ein Handelsgewerbe zu betreiben. OLG Abkürzung für: Oberlandesgericht Oberlandesgerichte (in Berlin Kammergericht: KG) sind Gerichte der ordentlichen Gerichtsbarkeit. Der Datenschutz für juristische Personen war in Österreich bereits im ersten österreichischen Datenschutzgesetz 1978 (in Kraft getreten 1980) enthalten. 1995 kam es zur Datenschutzrichtlinie in der EU. Diese hatte keinen Datenschutz für juristische Personen vorgesehen. Gemäß Art 1 Abs 1 der RL 95/47 ist der Gegenstand dieser Richtlinie der Schutz der Grundrechte und Grundfreiheiten.

Impressum - Elektro Peer GmbHsps-west gmbh - Innsbruck

Da es einer juristischen Person - ebenso wie einer natürlichen Person - möglich ist, Auskunft darüber zu erteilen, wer das ihr überlassene Fahrzeug Im derzeit gültigen Sparkassengesetz BGBI. Nr.64/1979 werden die Sparkassen im § 1 Abs. 1 als von Gemeinden oder Sparkassenvereinen gegründete juristische Personen des privaten Rechts definiert. Im Gegensatz zu den deutschen Kommunalsparkassen sind die österreichischen Sparkassen keine Institutionen des öffentlichen Rechts, und es besteht für die Gemeinden kein § 2 Abs 5 S 2 WEG 2002 bezeichnet die Eigentümergemeinschaft als eine juristische Person. Ob diese Einschätzung des Gesetzgebers tatsächlich zutrifft, welche Kriterien ganz allgemein für die Zuerkennung von Rechtsträgerschaft gelten und wieweit die Eigentümergemeinschaft diesen Kriterien zu entsprechen vermag, soll der vorliegende Beitrag untersuchen