Home

Katalonien Arbeitslosenquote

20.600 Arbeitsplätze durch Pandemie in der Provinz verschwunden - Arbeitslosenquote liegt bei 13,3%. PROVINZ GIRONA / COSTA BRAVA / KATALONIEN: Die Pandemie hat im Arbeitslosigkeit in Katalonien um 46,50% gestiegen. Die Zahl der Arbeitslosen in Katalonien steigt dramatisch. Im Oktober meldeten sich 23.784 Personen auf dem Spanien peilt heuer eine Arbeitslosenquote von 16,7 Prozent an. Das ist die zweithöchste Quote in der Europäischen Union. Nur in Griechenland ist sie mit 21 Prozent

Werden solche jahreszeitlichen Schwankungen herausgerechnet, dann sank die Arbeitslosigkeit dagegen um fast 24.000. Spanien zählt zu den am schnellsten wachsenden Während die Arbeitslosenquote im Jahre 2005 noch bei 6,9 % (zum Vergleich: Gesamtspanien: 9,2; EU-28: 9,0 %) lag, so nahm sie im Zuge der Wirtschaftskrise stark zu und Das zeigen die neuen Zahlen vom Arbeitsmarkt: Die Erwerbslosigkeit ist im Oktober in Katalonien deutlich stärker angestiegen als im Rest Spaniens. Die Zahl der Katalonien Spanien-Arbeitslosenquote 7.1% 9.3%-Prozentsatz der Beschäftigte per Wirtschaftsbereiche im 2. Vierteljahr 2005 - Landwirtschaft 2% 5% - Industrie 24% 17%

Noch immer beträgt die Arbeitslosenquote in Katalonien 11,4 Prozent und liegt damit über dem EU-Durchschnitt von 7,6 Prozent. Zum Höhepunkt der Krise lag diese Zahl So stieg die Arbeitslosenquote in der Region von sehr guten 6,1 Prozent im Jahr 2006 auf bedenkliche 15,4 Prozent eine Dekade später. Damit ist Katalonien heute auf Kataloniens Wirtschaftskraft pro Kopf liegt weit über dem spanischen Schnitt. Weil das Land jedoch hohe Transfers an andere Regionen des Landes leisten muss, sitzt der

Mit einem BIP pro Kopf von 28'590 Euro liegt Katalonien im spanischen Spitzenfeld, jedoch hinter Madrid und dem Baskenland. Beschäftigung: 13% Arbeitslose Die Wirtschaftsleistung pro Kopf ist deutlich höher als im Rest den Landes, die Arbeitslosigkeit geringer. Mit einem Bevölkerungsanteil von nur 16 Prozent trägt Zur Gesamtwirtschaftslage Kataloniens kann man sagen, dass diese eine sehr geringe Arbeitslosenquote, eine hohe Wirtschaftskraft mit hohem BIP, aber eben auch eine Während in Spanien die Arbeitslosenzahlen sinken, gehen in Katalonien allein im Oktober 14.000 Jobs verloren. Die unsichere politische Lage veranlasst Unternehmen

ARENA - Tageszeitung für Empuriabrava / Roses / Costa

Arbeitslosigkeit in Katalonien um 46,50% gestiegen - AREN

Die Arbeitslosigkeit stieg in Katalonien deutlich stärker als in anderen Regionen des Landes. Fast 2000 Unternehmen haben ihren Firmensitz verlegt Spanien ist nur das krasseste Extrembeispiel. Auch in Portugal liegt die tatsächlich gemessene Arbeitslosigkeit unter der von Brüssel erlaubten. In Deutschland wird In Spanien ist die Zahl der Arbeitslosen auf den niedrigsten Stand seit fast zehn Jahren gefallen. Im dritten Quartal sei die Arbeitslosenquote auf 16,4 Prozent

Griechenland verzeichnet mit rund 37,6 Prozent die höchste Jugendarbeitslosenquote in der EU. In den Niederlanden ist die Jugendarbeitslosenquote mit rund 7,3 Damit liegt die Arbeitslosenquote in Spanien nach Angaben des Nationalen Instituts für Statistik bei 16,13 Prozent. Wegen rassistischer Botschaften: Nachrichtendienst

Krise in Katalonien lässt Arbeitslosigkeit steigen

In keiner anderen Region Spaniens, in der die Arbeitslosenquote vier Prozent unter dem Landesdurchschnitt liegt, gibt es so viele deutsche Unternehmen wie hier. Wir Nach Referendum. Das passiert, wenn Katalonien tatsächlich unabhängig von Spanien würde. 09.10.2017 - Finanzen100. Morgen will Kataloniens Regionalpräsident Carles Die Arbeitslosigkeit, die 2007 nur etwa 8 % betrug, stieg auf über 20 % im Jahr 2011 an. Auch die zuvor moderate Staatsverschuldung von etwa 40 % (2008) erhöhte sich Die Hoteliers beklagen sich über rückläufige Reservierungen und die Autohändler verkaufen weniger.22 Im Jahre 2017 betrug die Arbeitslosenquote in Katalonien knapp

Spaniens Wirtschaft wächst wieder stärker, die Arbeitslosigkeit geht zurück. Auch aus anderen Euroländern kommen ermutigende Wirtschaftskennzahlen Trotz hoher Schulden und zuletzt einer Arbeitslosenquote von knapp 24 Prozent erwirtschaftet Katalonien rund ein Fünftel des spanischen Bruttoinlandsprodukts. Die

Mit der Pandemie hat die Arbeitslosenquote in Katalonien ein besorgniserregendes Niveau erreicht. Überprüfen Sie die Nummern auf dem Portal Aqui Catalunha Zur Gesamtwirtschaftslage Kataloniens kann man sagen, dass diese eine sehr geringe Arbeitslosenquote, eine hohe Wirtschaftskraft mit hohem BIP, aber eben auch eine recht hohe finanzielle Verschuldung aufweist. Die tragenden Wirtschaftsbereiche der Region sind der Tourismus und die Industrie, hier unter anderem im Pharma-, Automobil- und Chemiesektor. Einige Unabhängigkeitsbefürworter bringen.

Spanien: Krise treibt Arbeitslosigkeit in Katalonien hoc

Die Arbeitslosenquote ist mit 10,7% so niedrig wie das letzte Mal vor 12 Jahren - im internationalen Vergleich nach wie vor sehr hoch, jedoch stetig sinkend liegt die katalanische Rate regelmäßig unter der spanischen. Die Prognosen für 2020 sind jedoch krisenbedingt düster und liegen bei 18%. Mit 83,7 Mio. Touristen und rund € 92 Mrd. Umsatz erreichte die zweitwichtigste. Längst nicht so wohlhabend wie vor Beginn der internationalen Finanzkrise, liegt die Arbeitslosenquote in Katalonien mittlerweile nur noch ein bis zwei Prozentpunkte unter dem spanischen Durchschnitt (16,4 Prozent im Frühjahr 2018), und das Bruttoinlandseinkommen pro Einwohner sogar unter dem der Region Madrid. Außerdem machten viele Unternehmen bereits Gebrauch von einer Regelung des.

Katalonien - Wikipedi

Das kleine Katalonien profitiert dabei besonders stark von der Einbindung in den spanischen und den europäischen Binnenmarkt. Katalonien zahlt mehr, als es zurückbekommt. Trotz guter Wirtschaftszahlen verharrt die Arbeitslosigkeit in Katalonien allerdings bei mehr als 13 Prozent. Das ist zwar unter dem spanischen Durchschnitt, aber höher als in den abgehängtesten Bundesländern. Arbeitslosenquote (%) 23,1 26,1 10,8 Männer 23,8 25,6 10,8 Frauen 22,4 26,7 10,9 < 25 Jahre 50,2 55,5 23,5 (1) Bevölkerungsberechnung im Alter von 15 Jahren und mehr. LEBENSBEDINGUNGEN 2013 Katalonien Spanien EU-28 Bevölkerung in Gefahr der Armut oder des gesellschaftlichen Ausschlusses (%) 24,3 27,3 24,5 nach Sozialtransfers (%) 19,8 20,4 16,7 Bevölkerung in Haushalten mit sehr niedriger. Als Wirt­schafts­zweig oder Bran­che be­zeich­net man üb­li­cher­wei­se eine Zu­sam­men­fas­sung von Un­ter­neh­men bzw. Be­trie­ben, die sich hin­sicht­lich der aus­ge­üb­ten wirt­schaft­li­chen Tä­tig­keit, des Her­stel­lungs­ver­fah­rens oder der her­ge­stell­ten Pro­duk­te äh­neln. In der amt­li.

In Katalonien steigen die Corona-Zahlen, die Inzidenz liegt über 500, vielerorts gibt es Ausgangssperren. Jetzt könnte die Region um Barcelona zum Hochinzidenzgebiet werden. Eine der Folgen. Die Inzidenz in Spanien steht bei 223,8 mit 33.932 Corona-Neuinfektion und 17 Todesfällen im Zusammenhang mit Sars-CoV-2, während Katalonien dem Ausdruck Corona-Hotspot alle Ehre macht Nach Referendum. Das passiert, wenn Katalonien tatsächlich unabhängig von Spanien würde. 09.10.2017 - Finanzen100. Morgen will Kataloniens Regionalpräsident Carles Puigdemont die Unabhängkeit. Modernsime: über 2.000 Bauwerke des Modernisme (katalanischer Jugendstil) sind in Katalonien aus dieser Epoche registriert. Stand der Zahlen: 2016, wenn nicht anders angegeben. Küstenrundfahrt. Gönnen Sie sich eine Frischluftpause mit Sonne und Meer. Tickets hier buchen. Fahrradtouren. Außergewöhnliche Orte sehen Sie mit unseren Fahrradtouren auf Deutsch. Klassisch oder mit E-Bike..

Katalonien: Krise treibt Arbeitslosigkeit in der Region in

Die Arbeitslosenquote, insbesondere unter jungen Leuten, ist zwar im europäischen Vergleich immer noch hoch, sie sinkt aber allmählich. Nun droht die Katalonien-Krise Spaniens Erholung auszubremsen. Im laufenden Jahr dürfte die spanische Wirtschaft mit 3,1 Prozent stärker wachsen als ursprünglich erwartet. Für das kommende Jahr hat die Regierung in Madrid allerdings ihre Prognose nach. Rückkehr der Touristen dämpft Arbeitslosigkeit in Spanien. Rund 134.000 Spanier fanden im Juli einen Job im Dienstleistungssektor, der vom Tourismus dominiert wird. Der Anstieg der Gästezahl seit Ostern hilft dem Land, aber er bleibt wackelig. Die Zahl der ausländischen Urlauber kletterte im Juni auf 2,2 Millionen, wie das nationale. Seit gut 500 Jahren gehört Katalonien zu Spanien. Phasenweise zeigt sich die spanische Herrschaft als Besatzungs- und Fremdherrschaft. In jüngster Zeit überschlagen sich die Ereignisse

Catalunien - Referat, Hausaufgabe, Hausarbei

  1. Katalonien wäre mit einem eigenen Staat absolut lebensfähig, beteuerte Mas im Wahlkampf. In einem unabhängigen Katalonien würden die Arbeitslosenquote - derzeit 25 Prozent - und die.
  2. Katalonien ist mit einer Arbeitslosenquote von fast 16 % auch in dieser Hinsicht nicht wirklich ein regionaler Ausreißer im positiven Sinne. Massenarbeitslosigkeit ist ein gesamtspanisches Problem, von dem Katalonien nicht ausgenommen ist. Eine Stärke Kataloniens ist hingegen zweifellos seine Industrie: Fast jeder Vierte spanische Industriearbeitsplatz befindet sich in Katalonien, 23Â % der.
  3. In Katalonien gibt es 114 937 Ausländer (1,5% der Bevölkerung) Herkunftsland Anwohner % der Expats; Portugal 25 996 22,62% Bulgarien 17 879 15,56% Kolumbien 11 171 9,72% Argentinien 9 433 8,21% Venezuela 8 155 7,10% Ecuador 5 375 4,68% Honduras 4 686 4,08% Kuba 4 377 3,81% Bolivien 4 373 3,80% Österreich 3 087 2,69% Uruguay 2 736 2,38% Chile 2 531 2,20% Paraguay 2 064 1,80% Gambia 1 698 1.

13 Prozent Arbeitslosigkeit. In Katalonien sind 13 Prozent der Menschen arbeitslos - in ganz Spanien liegt die Arbeitslosenrate deutlich höher - bei 17 Prozent. 50 Prozent der deutschen. Spanien - Länderinformationen - Länderinfo - Unabhängigkeit Katalonien - Wahlen - Steckbrief - Europa im Unterricht - Unterrichtsmaterial - Referat - Hefte - einfach erklärt - Angebote der Bundeszentrale und Landeszentralen für politische Bildung auf dem Informations-Portal zur politischen Bildun

Siebter Abend der Proteste in Barcelona gegen Verhaftung

In Katalonien sind viele gut ausgebildete Menschen ohne Arbeit: Die Arbeitslosenquote beträgt derzeit rund 20 Prozent, die Arbeitslosenquote von jungen Menschen zwischen 16 und 24 Jahren liegt bei 46 Prozent. Auf dem Baden-Württemberg-Tag werden baden-württembergische Unternehmen arbeitsuchenden katalanischen Fachkräften offene Stellen. Die Wirtschaftskraft in Katalonien werde bei einer Abspaltung »um 25 bis 30 Prozent einbrechen und die Arbeitslosigkeit, die derzeit bei 13,2 Prozent und damit 4 Prozentpunkte unter dem Landesdurchschnitt liegt, würde sich verdoppeln«. Wie würde Katalonien in der EU dastehen? Das sieht die »Frankfurter Rundschau« ähnlich: Die Unabhängigkeitsbefürworter »wollen die Trennung - und. Von Arbeitslosigkeit, Machtwechsel und Separatismus berichtete Marc Dugge aus Madrid für das deutsche Publikum. Und dann kam noch Corona. Jetzt ist der Korrespondent wieder in Deutschland und.

Barcelona kooperation-international Forschung

  1. Trotzdem lag die Arbeitslosenquote im rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis im März bei 8,5 Prozent, während sie im Vormonat noch 8,4 Prozent betragen ×. Liebe Leserinnen, liebe Leser, wir ha
  2. Risikofaktor Katalonien-Krise: Spaniens Arbeitslosenquote sinkt . Verfasst von n-tv.de am 26. Oktober 2017. Veröffentlicht in Finanznachrichten. Ermutigende Entwicklung in Spanien: Im Südwesten der Eurozone geht die Zahl der Erwerbslosen deutlich zurück. Die Arbeitslosenquote ist so niedrig wie zuletzt im Jahr 2008. Der Konflikt um die Unabhängigkeit Kataloniens könnte das Land jedoch.
  3. Corona-Krise und Arbeitslosigkeit:Spanien bekommt eine Grundsicherung. Eine Essensausgabe für Bedürftige in Barcelona. 462 Euro statt bisher oft gar kein Geld vom Staat: Spaniens neue.
  4. Katalonien hat 7,5 Millionen Einwohner und zählt zu den wirtschaftlich stärksten Regionen Spaniens. Trotz hoher Schulden und einer Arbeitslosenquote von mehr als 22 Prozent wird in Katalonien etwa ein Fünftel des spanischen Bruttoinlandsprodukts erwirtschaftet. Die Katalanen, die stolz auf ihre eigene Sprache und ihre Kultur sind, beklagen seit langem hohe Zahlungen an Madrid bei.
  5. Die Arbeitslosenquote habe somit Ende Juni bei 10,7 Prozent gelegen - deutlich niedriger als im restlichen Spanien. Der nationale Durchschnitt liege aktuell bei 15,6 Prozent. Der nationale.

Katalonien: So stark ist die Wirtschaft des abtrünnigen

  1. Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens, ist mit 1,6 Mio. Einwohnern zweitgrößte Stadt Spaniens. Barcelona begeistert mit einer reichen und wechselvollen Geschichte, einer einzigartigen Architektur, einer jungen und inspirierenden Kunst- und Kulturszene und einem pulsierenden Leben. Die Bewohner lieben ihre Stadt und teilen sie jährlich mit Millionen von Touristen. In den letzten Jahren.
  2. Katalonien Das Auswärtige Amt rät von nicht notwendigen, touristischen Reisen in diese Regionen ab. Grundsätzlich gilt, dass sich Touristen vor der Einreise nach Spanien über die.
  3. Corona in Spanien: Ausgangssperre im Hotspot Katalonien - das gilt auch für Barcelona. Spanien: Das katalanische Oberlandesgericht hat eine Ausgangssperre verhängt. Nach Mitternacht müssen.
  4. Das wirtschaftlich sehr gut gestellte Katalonien, eine der wirtschaftsstärksten Regionen Spaniens mit nur 7% Arbeitslosigkeit, verfügt zudem über eine weitreichende Industrialisierung in den Bereichen Textilien, Pharmazeutika, Chemie und Automobilbau (Seat). Daneben bilden Weinanbau, nach Frankreich ist Katalonien der exportstärkste Produzent von Sekt, und Tourismus eine wichtige.

So wichtig ist Katalonien für Spaniens Wirtschaft H

  1. Trotz dieser Wirtschaftskraft ist der katalanische Staat hoch verschuldet und die Arbeitslosigkeit ist hoch. Auch wenn der Tourismus boomt, die Löhne des Personals sind niedrig und es reicht kaum für ein gutes Leben. Die Entwicklung des Massentourismus begann in den 60er-Jahren an den Mittelmeerküsten Kataloniens. Dieser boomte vor allem dort, wo lange Sandstrände und genügend Platz im.
  2. Seit einem Jahr regiert Artur Mas Katalonien. Im Gespräch mit der F.A.Z. spricht er über aufgeblasene Arbeitslosenzahlen, seine Erwartungen an das erste Treffen mit Ministerpräsident.
  3. Mit Katalonien, Navarra, Asturien, Kantabrien und Aragonien lagen noch einige weitere Regionen darüber. In allen anderen autonomen Gemeinschaften und Provinzen sind die Einkommen und Gehälter niedriger als der Durchschnitt. Schlusslichter auf dem spanischen Festland sind Extremadura (19.340 Euro), Andalusien (20.980 Euro) und Murcia (21.130 Euro) und Kastilien-La Mancha (21.310 Euro). Auch.
  4. Kataloniens für die spanische Volkswirtschaft NR. 108 September 2017 . 2 KIEL POLICY BRIEF NR. 108 | SEPTEMBER 2017. 3 KIEL POLICY BRIEF NR. 108 | SEPTEMBER 2017 ZUSAMMENFASSUNG / ABSTRACT Die politische Auseinandersetzung über den zukünftigen Status Kataloniens weckt die Be-fürchtung, dass davon die wirtschaftliche Entwicklung in Spanien nicht unberührt bleibt. Die Analyse macht deutlich.
  5. Risikofaktor Katalonien-Krise: Spaniens Arbeitslosenquote sinkt . Verfasst von n-tv.de am 26. Oktober 2017. Veröffentlicht in Börsen-News. Ermutigende Entwicklung in Spanien: Im Südwesten der Eurozone geht die Zahl der Erwerbslosen deutlich zurück. Die Arbeitslosenquote ist so niedrig wie zuletzt im Jahr 2008. Der Konflikt um die Unabhängigkeit Kataloniens könnte das Land jedoch.
  6. Neue Umfragen prognostizieren ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden größten Pro-Unabhängigkeitsparteien bei den Regionalwahlen am 14. Februar in Katalonien. Dies könnte auch Auswirkungen auf die Unabhängigkeitsbestrebungen haben

Katalonien auf einen Blick NZ

Die ANC-Präsidentin Paluzie sprach den im Februar gewählten Regierungschef Pere Aragonès auf der Abschlusskundgebung direkt an: Präsident, setzen sie die Unabhängigkeit um.. Die spanische. In Katalonien fand am 1.Oktober 2017 ein Referendum zur Unabhängigkeit statt. Die Zentralregierung verbot die Durchführung eines solchen Begehrens, drohte mit Repressionen und machte sie wahr: Vierzehn Mitglieder der katalanischen Regionalregierung wurden festgenommen und zur Unterstützung wurden knapp 10.000 Polizisten nach Katalonien entsandt, um einen weiteren Schritt Richtung Abspaltung. Tourismuskrise in Spanien - Arbeitslosenzahlen steigen. Dauer: 02:14 10.09.2020. Die Urlaubshochsaison in Spanien neigt sich dem Ende zu. Die Bilanz ist ernüchternd. Hier in Lloret de Mar ging.

Katalonien Aktuell - Eine Nachbetrachtung – SLpBBaden-Württemberg / BW (Bundesland) - Steckbrief, Bilder

Kataloniens Wirtschaft vor unruhigen Zeiten DW 02

  1. In der Region um Aragón, Katalonien, Valencia , Murcia, Kastilien-La Mancha und Andalusien herrscht ein kontinentales Mittelmeerklima, das sich durch hohe Niederschlagsmengen im Frühling und Herbst sowie durch heiße Sommer und sehr kalte Winter auszeichnet. Die täglichen Temperaturschwankungen können in diesem Gebiet bis zu 25 °C betragen. In dem Gebiet um Katalonien, auf den Balearen.
  2. Europa-Idee - Bildungsgutscheine für arbeitslose Jugendliche Unabhängigkeit für Katalonien! Europa hat in den vergangenen 150 Jahren Staaten und Imperien zerfallen sehen, neue kleine Staaten.
  3. Katalonien verlor damit seine Selbstverwaltung. Am 1. Oktober 2017 hatten die Separatisten eigenmächtig ein Referendum organisiert. In der Folge wurde Katalonien zeitweise unter direkte Verwaltung der Zentrale gestellt. Der damalige Regionalregierungschef Carles Puigdemont und einige Mitstreiter flohen ins Ausland. Andere Separatisten wurden.
  4. Continue reading 5 vor 10: Arbeitslosigkeit, Uber, Katalonien, Brexit, Kredite 21. Dez 2017 22. Dez 2017. INSM Redaktion. Linktipps Tagged Deutschland, EZB, Katalonien, Sparen, Verkehr Leave a Comment on 5 vor 10: EZB, Sparen, Deutschland, Katalonien, Verkehr 5 vor 10: EZB, Sparen, Deutschland, Katalonien, Verkehr. In den Linktipps geht es heute um die neue Geldpolitik der EZB, das.
  5. Seite 1: Die Sieben-Tage-Inzidenz der Hospitalisierung steigt, dabei sind die meisten Covid-Patienten im Krankenhaus ungeimpft.. Alle Corona-News im Überblick
  6. Spanien befindet sich, ebenso wie Portugal (im Westen) und das zum Vereinigten Königreich gehörende Gibraltar (im Süden), auf der Iberischen Halbinsel zwischen 36° und 43,5° nördlicher Breite und 9° westlicher und 3° östlicher Länge (ohne Balearen, Kanaren, Ceuta und Melilla). Spanien nimmt knapp sechs Siebtel der Iberischen Halbinsel ein
  7. De titel van dit artikel is dubbelzinnig. Verdere betekenissen staan vermeld onder Catalonië (het ondubbelzinnig maken)
&quot;Maximale Alarmstufe&quot;: Paris vor neuen CoronaCorona in Spanien: Wie der politische Dauerstreit dieKatalonien erklärt Unabhängigkeit bei Autonomie-Aufhebung

Auf den Kanaren stieg die Arbeitslosigkeit im Corona-Jahr um 32,2 Prozent, in Katalonien um 29,1 Prozent, während der spanische Durchschnittsanstieg bei 21,8 Prozent liegt. Der Anstieg der. Während die Arbeitslosenquote im Jahre 2005 noch bei 6,9 % (zum Vergleich: Gesamtspanien: 9,2; EU-28: 9,0 %) lag, so nahm sie im Zuge der Wirtschaftskrise stark zu und lag 2013 bei 23,1 % (Spanien: 26,1 %, EU-28: 10,9 %), nahm bis 2016 jedoch wieder auf 15,7 % (Spanien: 19,6 %, EU-28: 8,6 %) ab. Im Jahr 2017 betrug die Arbeitslosenquote noch 13,4 %. Katalonien ist eine hochindustrialisierte Tourismuskrise in Spanien - Arbeitslosenzahlen steigen. Die französische Regierung und die englische Regierung haben davon abgeraten, in den Ferien nach Katalonien zu reisen 73.000 Unbeschäftigte weniger: Arbeitslosigkeit sinkt so stark wie lange nicht mehr im Juni vor 2 Tagen Bundesregierung stuft Katalonien und Zypern als Risikogebiete ei Katalonien durchlebt die schwerste soziale, politische und demnächst wirtschaftliche Krise, die es je in den aktuellen demokratischen Zeiten gegeben hat. In einem vorherigen Artikel habe ich die Dimensionen der sozialen Krise in Katalonien, der schwersten in diesem Jahrhundert und dem Ende des vorherigen, ausführlich geschildert (El mayor problema que tiene hoy Catalunya del cual no se.